Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

News: Energie



Koalitionsverhandlungen: Umweltinstitut München fordert Absage an blauen Wasserstoff

München - In der Frage, welche Wasserstoffprojekte künftig durch eine neue Bundesregierung förderfähig sind, sieht das Umweltinstitut München ausgehend von den Wahlprogrammen von SPD, FDP und Grünen unter den potenziellen Koalitionären Diskussionsbedarf. weiter...


Forscher steigern Energieeffizienz von Teilchenbeschleunigern

Darmstadt – In Teilchenbeschleuniger-Anlagen werden elektrisch geladene Teilchen auf sehr hohe Geschwindigkeiten beschleunigt. Diese Anlagen sind von hoher Bedeutung für die physikalische Grundlagenforschung, doch auch der Energiebedarf beim Betrieb ist enorm. Das wird sich in Zukunft ändern. weiter...


Wasserstoff-Herstellung: Schaeffler entwickelt in Verbundprojekt neue Technologien für die Industrialisierung

Schweinfurt - Für die Industrialisierung der Wasserelektrolyse beteiligen sich über 130 Institute und Unternehmen an dem Wasserstoff-Leitprojekt H2Giga. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 500 Millionen Euro gef... weiter...


Studie: Ausbau der PV-Industrie auf Terawatt-Niveau erfordert schnelle Innovationen

Freiburg, Potsdam - Ein kosteneffizienter Klimaschutz erfordert bis 2050 weltweit die Installation von insgesamt 20-80 TWp PV-Leistung und 80-170 TWp bis 2100. Ein Forscherteam hat nun untersucht, ob ein solches Wachstum aus Ressourcensicht machbar ist - und wenn ja, unter welchen Bedingungen. weiter...


Physik-Nobelpreis 2021: Klaus Hasselmann für Klimamodellierung ausgezeichnet

Stockholm / Schweden, Hamburg - Der Nobelpreis für Physik geht im Jahr 2021 wie im Vorjahr an einen deutschen Preisträger. Zusammen mit dem US-Amerikaner Syukuro Manabe erhält der deutsche Klimaforscher Klaus Hasselmann den Preis für fundamentale Beiträge zur Klimaforschung. weiter...


BMW koordiniert Forschungsverbund für sichere Feststoffbatterien

Ulm - Festkörperbatterien sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Lithiumbatterien und können Elektroautos zu größeren Reichweiten verhelfen. In einem neuen Forschungsprojekt arbeiten Industrie und Forschung branchen- und disziplinübergreifend zusammen, um die Sicherheit und Energiedichte von Festkörperbatterien zu erhöhen. weiter...


Forschungsprojekt: Entega erweitert Netzlabor um Ladeinfrastruktur und Elektromobilität

Gross-Umstadt - In der Solarsiedlung in Groß-Umstadt in Südhessen hat der Energieversorger Entega AG im letzten Jahr einen Quartierspeicher aufgestellt. In den vergangenen Monaten ist das Netzlabor im Stadtteil Richen weitergewachsen. Im Rahmen... weiter...


Fraunhofer IWM evaluiert Materialien für die sichere Speicherung von Wasserstoff

Freiburg - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie mit drei umfassenden Wasserstoff-Leitprojekten. Ein wichtiger Forschungsaspekt ist die sichere Speicherung von Wasserstoff. Zusammen mit weiteren Partnern arbeitet Fraunhofer IWM am Lösungen. weiter...


H2-Leitprojekte des Bundes: Fraunhofer IWU erforscht Wasserstoff-Erzeugung auf dem Meer

Berlin - Ein zentrales Ziel der Nationalen Wasserstoffstrategie ist ein schneller Markthochlauf der grünen Wasserstoffwirtschaft. Das Bundesforschungsministerium hat Anfang 2021 drei große Leitprojekte mit einem Volumen von über 740 Mio. Euro vorgestellt. Beim Projekt „H2Mare“ ist jetzt der Startschuss für die Erforschung der H2-Erzeugung auf dem Meer gefallen. weiter...


Auszeichnung und Analyse: Energiewende Award für innovative EVU - Untersuchung zeigt wachsende Stromlücke

München, Pforzheim, Bonn - Die Branche der Energieversorger steht im Zusammenhang mit der Energiewende vor einem gewaltigen Transformationsprozess. Einige Energieversorgungsunternehmen (EVU) haben es bereits geschafft, Energiewendetechnologien fest ... weiter...


Real-Labor: Solar-Hauswand produziert Strom am HZB-Forschungsgebäude

Berlin - Das Helmholtz Zentrum Berlin (HZB) hat jetzt eine Solarfassade eines Forschungsneubaus offiziell in Betrieb genommen. Das Besondere daran: Die Fassade erzeugt nicht nur bis zu 50 Kilowatt Strom (Peak-Leistung). Sie liefert gleichzeitig auch ... weiter...


Montage in Hochgeschwindigkeit - Kommt jetzt die Massenproduktion von Brennstoffzellen?

Stuttgart – Die Nutzung und der Einsatz von Brennstoffzellen ist in vielen Anwendungssektoren im Aufwind. Um das große Kostensenkungspotenzial zu nutzen, ist eine industrielle Fertigung mit einem hohen Automatisierungsgrad notwendig. Forschende in Deutschland haben nun eine Grundlage für die industrielle Massenproduktion gelegt. weiter...


Sicherheit Offshore-Strukturen: Norwegische Forscher untersuchen Monsterwellen

Trondheim - Starke Stürme können steile, brechende Wellen auslösen, die mit enormer Wucht gegen Offshore-Plattformen oder Offshore-Windkraftanlagen prallen. Norwegische Wissenschaftler der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens N... weiter...


Fraunhofer IEE veröffentlicht internationalen PtX-Potenzialatlas

Berlin, Kassel - Strombasierte Kraftstoffe (Power-to-X) und damit verbundenen Technologien haben eine hohe Bedeutung für einen klimafreundlichen Luft- und Seeverkehr. Viele Regionen der Welt verfügen über große Potenziale für die Herstellung der neuen Energieträger, insbesondere aus grünem Wasserstoff. weiter...


BMBF-Leitprojekt bringt H2-Gewinnung an Offshore-Standorten auf den Weg

Bremerhaven - Die direkte Herstellung von grünem Wasserstoff (H2) in Offshore-Windparks kann die Kosten gegenüber der Produktion an Land deutlich senken. Das BMBF-Leitprojekt H2Mare wird dieses Themenfeld erforschen, auf der Agenda stehen zudem andere Power-to-X-Produkte. weiter...


Windenergieausbau national: Uni Hannover stellt Daten für optimierte Standortplanung online

Hannover - Einer der Schlüsselfaktoren für die Beschleunigung der Energiewende ist es, die Umsetzung vor Ort planerisch so vorzubereiten, dass Konflikte um Standorte und Ausmaß der Errichtung von Wind- und Solarenergieanlagen minimiert werden. ... weiter...


Schweden geht voran: Weltweit erster fossilfreier Stahl an Volvo ausgeliefert

Stockholm, Schweden - Der schwedische Stahlerzeuger SSAB hat den ersten fossilfreien Stahl der Welt hergestellt und bereits an seinen Kunden geliefert. Die Testlieferung ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer vollständigen Wertschöpfungskette ... weiter...


Neue Batteriekonzepte: BAM erforscht nachhaltige Batteriematerialien

Berlin - Bisher basieren elektrische Batterien, die in Elektroautos, stationären Stromspeichern oder bei industriellen Anwendungen zum Einsatz kommen fast ausschließlich auf der Lithium-Ionen-Technologie. Der Abbau von Lithium ist allerdings ... weiter...


Studie: Kohleverstromung verbraucht Großteil von nationalem CO2-Budget

Hamburg - Unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen in Deutschland mit einem geplanten Kohleausstieg bis 2038 würde ein Großteil des für Deutschland nach den Annahmen des Weltklimarates verbleibenden CO2-Budgets durch die Kohleverstromung verbraucht. Greenpeace Energy fordert eine Gegenreaktion von der Politik. weiter...


Studie: Nachfrageboom bei Wasserstoff ab 2030 zu erwarten

Düsseldorf - Weltweit versuchen immer mehr Staaten und Unternehmen, ihre Treibhausgasemissionen deutlich zu reduzieren. Für eine globale Energiewende wird dabei der Energieträger Wasserstoff immer wichtiger. weiter...


Systemdienstleistungen: Wasserkraft liefert Momentanreserve und trägt zur Netzstabilisierung bei

Düsseldorf - Eine Studie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen hat gezeigt, dass die Wasserkraftwerke in Deutschland genug Momentanreserve liefern, um eine Störung durch einen ungeplanten Kraftwerksausfall auszugleichen.... weiter...


E-Autos: Forscher präsentieren rekordverdächtige Lithium-Metall Batterie

Karlsruhe – Lithium-Ionen Batterien stellen derzeit noch die gängigste Lösung für die mobile Stromversorgung dar. Diese Technologie stößt jedoch bei manchen Anforderungen wie bei E-Autos an Grenzen. Die Suche nach Alternativen läuft weltweit auf Hochtouren, auch in Deutschland. weiter...


Testlauf: H2-Bus fährt mit lokal produziertem grünem Wasserstoff

Wels, Österreich - Am Forschungs- und Entwicklungsstandort des Hightech-Unternehmens Fronius in Thalheim bei Wels in Oberösterreich wurde jetzt der Testbetrieb des „Solaris Urbino 12 Hydrogen“-Busses gestartet. Der wasserstoffbetriebene Bus wir... weiter...


Klimawandel: Meeresströmung im Atlantik möglicherweise an kritischer Schwelle

Potsdam - Eine wichtige Strömung im Atlantik, zu der auch der Golfstrom gehört, hat im Laufe des letzten Jahrhunderts möglicherweise an Stabilität verloren. Das zeigt eine neue Studie im Fachjournal Nature Climate Change. Die Atlantische Umw... weiter...


Klimawandel: Weltklimarat legt alarmierenden Bericht vor

Genf - Der Weltklimarat hat einen neuen Bericht zum Stand des weltweiten Klimawandels veröffentlicht. Eine Begrenzung der Erwärmung auf knapp 1,5 Grad oder sogar 2 Grad wird demnach unerreichbar, wenn die Treibhausgasemissionen nicht sofort, rasch und in großem Umfang verringert werden. Die Wissenschaft schlägt Alarm. weiter...


Pressemitteilungen

Jobs & Karriere - Energiejobs.de