Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Deutsche Börse präsentiert neues Green-Bond Segment

12.11.2018 16:16 | Frankfurt - Die weltweite Nachfrage nach ökologischen und nachhaltigen Anlageformen steigt. Die Deutsche Börse hat nun reagiert und ein neues Segment für Green Bonds an der Frankfurter Börse eingeführt. weiter...


BayWa forciert Verkauf von Solar- und Windparks bis Jahresende

12.11.2018 13:36 | München - Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG, München, hat die ersten neun Monate 2018 mit einem leichten Umsatzanstieg und einem kräftigen Gewinneinbruch abgeschlossen. Die Ertrags-Delle soll im letzten Quartal aufgeholt werden. weiter...


Neues Strom-Seekabel zwischen Deutschland und Dänemark betriebsbereit

12.11.2018 11:18 | Berlin, Münster – Der seeseitige Anschluss von Offshore-Windparks an das Stromnetz erfolgt über eigene Umspannwerke. In der Ostsee wurde jetzt das erste Seekabel erfolgreich getestet, das als Interkonnektor zwei Umspannplattformen und damit die Übertragungsnetze von zwei Ländern verbindet. weiter...


Bundestag debattiert Energiesammelgesetz in erster Lesung

09.11.2018 16:05 | Berlin, Münster - Der Bundestag hat am heutigen Freitag (09.11.2018) in erster Lesung über das Energiesammelgesetz debattiert. Anschließend wurde der Gesetzentwurf zur weiteren Beratung an den Ausschuss für Wirtschaft und Energie überwiesen. Nicht anwesend war Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. weiter...


Mehr Strom aus erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein

09.11.2018 13:48 | Kiel - Im Jahr 2017 ist die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein deutlich gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Auch der Netzausbau wirkt bereits. weiter...


CPC Germania baut Windenergie in Finnland weiter aus

09.11.2018 13:31 | Rheine / Helsinki - Die CPC Germania plant, baut und betreibt bereits seit der Gründung im Jahr 1993 Windparkprojekte. In Finnland hat CPC jetzt das Financial Close für den Labiakangas Windpark erreicht. Abnehmer des Stroms wird Google sein. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51



Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.