Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Daimler steigert Batteriefertigung in Deutschland - globaler Produktionsverbund wächst

29.05.2020 13:06 | Stuttgart – Mit dem Aufbau eines globalen Batterie-Produktionsverbunds will Daimler die weltweite Nachfrage nach elektrifizierten Fahrzeugen flexibel und effizient bedienen können. Der deutsche Standort Kamenz in Sachsen nimmt dabei eine besondere Rolle ein. weiter...


Vestas sichert sich Aufträge in Asien und Europa

29.05.2020 12:00 | Randers, Dänemark - Der dänische Hersteller von Windenergieanlagen Vestas hat weitere Aufträge aus Asien und Europa erhalten. Der Aktienkurs setzt den Aufwärtstrend fort. weiter...


Wpd Windparks im Plan: PPA-Abschluss in Spanien, Fundamente in Schweden fertig

28.05.2020 13:37 | Bremen - Die Wpd AG aus Bremen hat wichtige Meilensteine bei Windpark-Projekten in Spanien und Schweden erreicht. In Spanien ist die Stromabnahme nun vertraglich geregelt, im schwedischen Projekt kann die WEA-Errichtung in Kürze beginnen. weiter...


Juwi punktet mit Wind und Solar bei weiterem Hybridkraftwerk in Australien

28.05.2020 10:42 | Wörrstadt/Brisbane - Hybrid-Stromversorgungslösungen bieten das Potenzial, den Einsatz fossiler Brennstoffe in netzfernen Umgebungen erheblich zu reduzieren. Gleichzeitig produzieren sie zu wettbewerbsfähigen Preisen zuverlässig Strom. Die Juwi AG realisiert in Australien ihr mittlerweile viertes Hybridprojekt. weiter...


Energieversorger klagen gegen Eon-RWE-Deal

27.05.2020 12:29 | Frankfurt, Hannover - Die geplante Übernahme der Eon und Innogy Erzeugungskapazitäten durch RWE wird gerichtlich geprüft. Mehrere Unternehmen haben heute (27.05.2020) Klage beim Europäischen Gericht eingereicht. weiter...


Anhörung: Entwurf zum Kohleausstiegsgesetz stößt auf breite Kritik

26.05.2020 14:23 | Berlin - Das Bundeskabinett hat Ende Januar 2020 den Entwurf für das Kohleausstiegsgesetz vorgelegt. Während der Braunkohleausstieg bis 2038 über einen konkreten Fahrplan geregelt ist, soll die Stilllegung von Steinkohlekraftwerken über Ausschreibungen geregelt werden. Gegen dieses Vorgehen wächst der Widerstand. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Kurznachrichten

Mehr Freiflächen: Solarenergie in Bayern wird deutlich ausgebaut
Regionale Angebote: ABO Wind und GGEW starten gemeinsames Ökostrom-Produkt
Kehrtwende: Gaskraftwerke Irsching 4 und 5 wieder rentabel
Hängepartie: Streit um 52 GW-Deckel immer noch nicht beigelegt
Schwimmende Solarparks: Bauarbeiten für Vattenfalls erste Anlage in den Niederlanden laufen
Ranking: Wärmepumpe 2019 wieder beliebtestes Heizungssystem bei neuen Gebäuden
Deutsche Börse: Brookfield Renewable Partners vom Handel ausgesetzt
Elektromobilität: Fraunhofer IWKS baut Zentrum für Demontage und Recycling in Hanau auf
Strom und Wärme: Schleswig-Holstein initiiert kommunalen Solarwettbewerb
BDEW-Bericht: Energiewirtschaft investiert 2018 fast 16 Milliarden Euro


Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.