Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Nordex punktet mit Großauftrag aus Spanien

10.07.2020 11:49 | Hamburg - Der Windturbinen-Hersteller Nordex meldet einen Großauftrag aus Spanien. Auftraggeber ist ein Nordex-Neukunde aus Israel. Die Nordex-Aktie kann zunächst deutlich zulegen. weiter...


Bundeskartellamt leitet Sektoruntersuchung zu Ladeinfrastruktur für E-Autos ein

10.07.2020 09:29 | Bonn - Nach den Plänen der Bundesregierung soll in Deutschland bis zum Jahr 2030 eine flächendeckende Ladeinfrastruktur vorhanden sein. Zu dieser gehören auch öffentlich zugängliche Lademöglichkeiten. Ob es strukturelle Wettbewerbsprobleme gibt, will die Bundesnetzagentur schon in einer frühen Marktphase prüfen. weiter...


Siemens Aktionäre stimmen für Abspaltung von Siemens Energy

09.07.2020 17:25 | München, Münster - In den vergangenen Monaten hat der Industriekonzern Siemens die Abspaltung des Energiegeschäftes in eine eigene börsennotierte Gesellschaft vorbereitet. Dem Vorhaben haben die Aktionäre des Konzerns jetzt in einer außerordentlichen, virtuellen Hauptversammlung mit großer Mehrheit zugestimmt. weiter...


Forscher wollen Lithium-Ionen Batterien mehr Power geben

09.07.2020 08:44 | Jülich - Silizium-basierte Anoden können in Lithium-Ionen Akkus prinzipiell neunmal so viel Ladung speichern wie der üblicherweise verwendete Graphit. Noch hat die Sache in der Praxis aber einen Haken. weiter...


Green Deal - EU-Kommission legt richtungsweisende Wasserstoff-Strategie vor

08.07.2020 16:23 | Brüssel- Europa will sein Energiesystem umgestalten, um bis 2050 klimaneutral zu werden. Dazu hat die Europäische Kommission heute (08.07.2020) zwei EU-Strategien angenommen, und zwar zur Integration des Energiesystems und zum Wasserstoff. weiter...


Geänderte Richtlinie: Höhere Förderung für Elektro-Fahrzeuge in Kraft

08.07.2020 11:58 | Berlin - Heute (08.07.2020) tritt die geänderte Richtlinie für die Förderung von Elektro-Fahrzeugen in Kraft. Die Richtlinie geht auf den Beschluss des Koalitionsausschuss zurück, der Anfang Juni 2020 eine Erhöhung der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge (Umweltbonus) beschlossen hat. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Kurznachrichten

Übernahme: Reetec wird Teil der Robur Wind GmbH
Datenaustausch: Netzbetreiber-Projekt Connect+ geht in die nächste Phase
Rahmenvertrag: Enercon sichert sich Windprojekte mit über 220 MW in Niedersachsen
Hohe Marktdyanmik: Siemens Gamesa bringt neue Windturbine in Indien auf den Markt
Finanzierung mit DKB: Swisspower Renewables bei Refinanzierung durch 4initia GmbH beraten
Anpassungen: Neue mobile Arbeitsplattformen für große Solarmodule
Positive Bilanz: ESWE Versorgungs AG überweist Millionen an Wiesbadener Stadtkasse
Neuer CCO: Notus Energy erweitert Geschäftsführung um Knud Rissel
Windmarkt Skandinavien: VSB errichtet erstes Windprojekt in Finnland
Akquisition: Hep übernimmt Mehrheit an US-Solarunternehmen Renew Petra


Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.