Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Januar bis April 2021: Windmarkt in Deutschland ohne Dynamik, Solarmarkt zieht an

Münster - Nach dem Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichtes will die Bundesregierung schon in der nächsten Woche einen novellierten Entwurf des Klimaschutzgesetzes ins Kabinett bringen. Derweil klafft die Schere zwischen Anspruch und Wirklichkeit beim EE-Ausbau gerade bei der Windenergie immer weiter auseinander. weiter...


Höhere Produktivität - Varta forciert digitale Batterieproduktion

Ellwangen – Der Batteriehersteller Varta will die Batterieproduktion deutlich erhöhen und mit Hilfe digitaler Prozesse auf die Zukunft ausrichten. Dazu beteiligt sich Varta als Partner an einem Fraúnhofer-Forschungsprojekt. weiter...


April 2021: Windstromerzeugung legt zu - Neuer Solarleistungsrekord

Münster - Die Stromerzeugung aus Windenergie in Deutschland ist im April 2021 gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Die Solarstromerzeugung fällt im Monatsvergleich zwar niedriger aus, Ende April wurde jedoch ein neuer Einspeiserekord erzielt. weiter...


RWE und Partner untersuchen umweltschonendere Installationsmethode für Offshore-Fundamente

Essen - Seit Beginn der Offshore-Windenergienutzung hat die ökologische Begleitforschung zur Vermeidung und Minimierung möglicher Auswirkungen auf die Meeresumwelt eine hohe Bedeutung. Beim neuen RWE-Offshore-Windparkprojekt Kaskasi wird eine neue Gründungsmethode eingesetzt und erforscht. weiter...


Deutsche Windtechnik punktet bei BNK-Nachrüstung im Windfeld Wanderup

Bremen – Durch die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Umrüstung auf die bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung (BNK) bleiben künftig immer mehr Windenergieanlagen (WEA) nachts dunkel. Die Deutsche Windtechnik hat jetzt den Zuschlag für die BNK-Ausstattung eines Windfeldes in Schleswig-Holstein mit WEA verschiedener Hersteller erhalten. weiter...


10 jähriges Jubiläum: EnBW Offshore-Windpark Baltic 1 deutlich über den Erwartungen

Karlsruhe/Hamburg/Stralsund - Vor 10 Jahren hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschlands ersten kommerziellen Offshore-Windpark Baltic 1 mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen. Seitdem hat sich der Offshore-Windenergiemarkt in Deutschland dynamisch entwickelt, bis 2020. weiter...

 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Kurznachrichten


Pressemitteilungen

Nordex Group erhält 72-MW-Auftrag aus Deutschland

09.04.2021 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Der Projektentwickler Dirkshof hat Ende März bei der Nordex Group zwanzig Anlagen des Typs N117/3600 für den Bürgerwindpark „Reußenköge“ bestellt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium-Service-Vertrag der Turbinen für eine Laufzeit von fünf Jahren mit einer dreimali... weiter...


Nordex Group gewinnt 187-MW-Auftrag in der Türkei

08.04.2021 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group baut ihre Position in der Türkei kontinuierlich weiter aus: Die Caba Grup hat Ende März 39 Anlagen des Typs N133/4800 der Delta4000 Serie für den zweiten Bauabschnitt des Windparks „Istanbul“ bestellt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium Service-V... weiter...


Nordex Group erhält Aufträge über 68 MW von Energiequelle aus Finnland

07.04.2021 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group hat Ende März vom internationalen Windparkentwickler Energiequelle zwei Aufträge für die Lieferung und Errichtung von zwölf Turbinen des Typs N163/5.X in Finnland erhalten. Die Aufträge für die Windparks „Takanebacken" und „Torvenkylä“ umfassen zudem je... weiter...



Energiejobs


Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.