Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

RWE forscht an Großspeichern für grünen Strom in Salzkavernen

30.09.2020 12:38 | Essen – Der Energieversorger RWE will erforschen, wie Salzkavernen in Zukunft für die Stromversorgung genutzt werden können. Dazu plant RWE zusammen mit der CMBlu Energy AG, bis 2024 eine Testanlage zu bauen. weiter...


Ballard Power kooperiert mit deutschem Automobilzulieferer und baut Fertigung aus

29.09.2020 13:07 | Vancouver, Kanada / Stuttgart - Der kanadische Brennstoffzellenhersteller Ballard Power wird künftig mit dem deutschen Automobilzulieferer Mahle im Nutzfahrzeugbereich kooperieren. Am Ballard-Standort in Vancouver ist zudem eine deutliche Erweiterung der Kapazitäten geplant. Die Aktie legt zu. weiter...


Durchwachsener Börsenstart von Siemens Energy

28.09.2020 12:33 | München - Die Siemens Energy AG ist heute (28.09.2020) an der Frankfurter Börse in den Handel gestartet. Das Debüt fällt verhalten aus. weiter...


RENIXX trotzt COVID-Risiken – Jinkosolar stark nach Zahlen - SMA mit Kaufempfehlung – Nordex gewinnt weitere Aufträge

28.09.2020 09:57 | Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat sich in der letzten Handelswoche knapp behauptet. Gefragt sind vor alle Aktien von Solarunternehmen. weiter...


Weltgrößter Offshore Windpark Doggerbank: GE liefert Flaggschiff der 13 MW-Klasse

28.09.2020 09:38 | Münster - Ein Joint-Venture zwischen dem norwegischen Energiekonzern Equinor und der irischen SSE Renewables baut ebenso wie RWE an dem derzeit weltweit größten Offshore Windpark Doggerbank in der britischen Nordsee. Nach RWE hat jetzt auch das Joint-Venture den Turbinenlieferanten für die eigenen Cluster bekannt gegeben. Das gesamte Kraftwerkspotential in dem Seegebiet rund um die riesige Sandbank ist gewaltig. weiter...


Forscher steigern Wirkungsgrad Organischer PV-Zellen auf größerer Zellfläche

25.09.2020 14:38 | Freiburg - Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. Zwar ist der Wirkungsgrad im Vergleich zu Silizium-Solarzellen noch niedrig, doch die Forschung holt in diesem Bereich kontinuierlich auf. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Kurznachrichten

Auszeichnung: Fraunhofer ISE erhält f-cell Award 2020
Digitale Konferenz: Startschuss für Forschungsnetzwerk Wasserstoff
Commerz Real: Energiekontor veräußert Windpark Beckum
Führungswechsel: Oliver Koch folgt als neuer Sonnen-CEO auf Christoph Ostermann
Award: BMU zeichnet 22 Kommunen für herausragendes Engagement im Klimaschutz aus
Virtuelles Meeting: Europäische PV-Technologie- und Innovationsplattform wählt neuen Vorstand
Floating Photovoltaik: Vattenfall eröffnet erste schwimmende Solaranlage in den Niederlanden
Stromtrasse: Bundesnetzagentur entscheidet über weiteren SuedLink-Abschnitt
Gendringen: Vattenfall startet ersten schwimmenden Solarpark in den Niederlanden
Forschungsprojekt: Drohnen erfassen technischen Zustand von PV-Anlagen


Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.