Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Klimafreundliches Flüssiggas als Schiffstreibstoff kommt voran

22.02.2018 16:24 | Rotterdam - Der Treibstoff von Seeschiffen besteht hauptsächlich aus einer Mischung aus umweltschädlichem Schweröl und Dieselöl. Doch die Umstellung auf klima- und umweltfreundliches Flüssiggas macht Fortschritte, zumindest in der Nord- und Ostsee. weiter...


Neue Biomasse-Versuchsanlage in Leipzig schließt Forschungslücke

22.02.2018 09:50 | Leipzig - Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) hat eine neue Versuchsanlage in Betrieb genommen, die die Lücke zwischen Grundlagen- und Anwendungsforschung schließt. Das eröffnet neue Perspektiven. weiter...


TU Braunschweig gibt Photovoltaik neuen Schub

21.02.2018 17:23 | Braunschweig - Bisher sind es Zukunftsvisionen: Farbige Hausfassaden etwa, die auch bei miesem Wetter Sonnenstrom produzieren. Doch Forschern der TU Braunschweig ist jetzt ein entscheidender Fortschritt auf dem Weg gelungen, kostengünstige Solarfolien mit hohem Wirkungsgrad herzustellen. weiter...


Juwi steigt wieder in den deutschen Solarmarkt ein

21.02.2018 15:06 | Wörrstadt - Der rheinland-pfälzische Projektentwickler juwi meldet sich nach rund vierjähriger Pause erfolgreich im deutschen Solarmarkt zurück. In der jüngsten Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur konnte juwi nicht nur bei der Solarenergie punkten. weiter...


Börse: RENIXX behauptet – Ballard Power mit Anschluss-Auftrag, Gewinnmitnahmen bei Siemens, Vestas im Analysten-Blick

21.02.2018 13:29 | Münster – Der RENIXX World kann sich im heutigen Handel bis zum Mittag knapp behaupten. Der DAX verliert nach schwachen Vorgaben aus den USA. weiter...


Sinkende Kosten treiben Markt für solarthermische Kraftwerke

21.02.2018 11:28 | Freiburg - Nicht nur bei Wind- und Solaranlagen sinken die Kosten, auch bei solarthermischen Kraftwerken. Dies führt zu neuen Kraftwerksplanungen im Sonnengürtel der Erde. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51



Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.