Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

EWE OSS übernimmt Instandhaltung von Merkur Offshore

22.05.2018 17:12 | Oldenburg – EWE OSS hat einen Auftrag für die Instandhaltung des Nordsee–Windparks Merkur Offshore gewonnen. Damit steigt die Gesamtleistung von Windparks in der technischen Verantwortung von EWE OSS auf weit über 1.000 Megawatt (MW). weiter...


Aufsichtsrat der Juwi AG verlängert Vertrag

22.05.2018 15:53 | Wörrstadt – Wichtige Personalentscheidung bei der Juwi AG: Der zum Jahresende auslaufende Vertrag mit dem Juwi-Vorstandsvorsitzenden wird um weitere fünf Jahre verlängert. weiter...


Triodos Bank finanziert weltweit die meisten EE-Projekte

22.05.2018 12:37 | Frankfurt/Main – Zum dritten Mal in Folge führt die Triodos Bank 2017 die weltweite Rangliste von Banken mit EE-Finanzierungen als Investmenthaus mit den meisten EE-Finanzierung an. Neu ist der Einstieg von Triodos in das Geschäft mit Offshore-Windparks. weiter...


Börse KW20/18: RENIXX hat 500 Punkte-Marke im Visier - Nordex legt Turbo ein, Green Plains legt zu, Canadian Solar mit Zahlen

22.05.2018 09:35 | Münster – In einem angespannten Börsenumfeld hat der RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) in der vergangenen Handelswoche leicht zulegen können. Auch der DAX geht trotz des Wirbels um die neue italienische Regierung, steigenden US-Anleihenrenditen und dem anziehenden Ölpreis mit einem leichten Plus aus dem Handel. weiter...


Daimler baut Produktion von Elektrofahrzeugen aus

18.05.2018 15:41 | Stuttgart - Der Daimler-Konzern erweitert die Produktions-Kapazitäten für Elektrofahrzeuge in Europa. Eine halbe Milliarde Euro fließen in das französische Werk Hambach. weiter...


Zweite Onshore Ausschreibung 2018 erstmalig unterzeichnet

18.05.2018 08:58 | Bonn, Münster - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibung für Windenergie an Land in diesem Jahr veröffentlicht. Statt der ausgeschriebenen 670 Megawatt (MW) wurden nur Projekte mit einem Volumen von 604 MW eingereicht. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51



Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.