Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Stromtarife vergleichen - strompreisrechner.de

 

 

Stromanbieter richtig wechseln

Für den Wechsel des Stromanbieters in einen neuen Stromtarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstromverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Stromanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Stromanbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Stromzählers, die Sie auch auf Ihrer Stromrechnung finden. Der Wechsel des Stromanbieters wird nach dem Ausfüllen des Antrags automatisch eingeleitet.
 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Forscher steigern Wirkungsgrad Organischer PV-Zellen auf größerer Zellfläche

25.09.2020 14:38 | Freiburg - Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. Zwar ist der Wirkungsgrad im Vergleich zu Silizium-Solarzellen noch niedrig, doch die Forschung holt in diesem Bereich kontinuierlich auf. weiter...


Next2Sun gewinnt Deutschen Solarpreis 2020 für Agrar-Photovoltaik

24.09.2020 15:55 | Merzig – Die Firma Next2Sun GmbH wurde einst gegründet, um ein völlig neuartiges Photovoltaik-Anlagenkonzept zu realisieren. Jetzt wurde das Unternehmen für die wegweisende und erfolgreiche Arbeit mit dem Deutschen Solarpreis 2020 ausgezeichnet. weiter...


German Renewables Award 2020 vergeben

24.09.2020 15:15 | Hamburg - In Hamburg wurden jetzt zum neunten Mal Unternehmen und kreative Köpfe aus der Branche der erneuerbaren Energien mit dem German Renewables Award ausgezeichnet. In diesem Jahr standen u.a. modulare H2-Erzeugung und -vertrieb, künstliche neuronale Netze zur Überwachung von Offshore-Anlagen und die Transformation des Hamburger Wärmenetzes im Fokus. weiter...


Solarbranche kritisiert EEG-Novelle 2021

24.09.2020 13:28 | Berlin - Das Bundeskabinett hat gestern (23.09.2020) die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG-Novelle 2021) verabschiedet. Während sich die Bundesregierung auf gutem Weg sieht, stößt die EEG-Novelle in der Solarbranche auf heftige Kritik. weiter...


Niederländischer 383 MW Windpark im IJselmeer im Bau

24.09.2020 10:44 | Münster – Das IJselmeer ist durch künstliche Eindeichung der größte See in den Niederlanden. Am 7. September 2020 begann der Bau des Windparks Fryslân auf dem Wasser mit dem Eintreiben des ersten Gründungspfähle. weiter...


Hitachi ABB Studie: Energiewirtschaft in Nordamerika wird grün

24.09.2020 09:46 | Zürich- Eine neue Studie der Hitachi ABB Power Grids bestätigt, dass die Zukunft der nordamerikanischen Zukunft grün ist. Erneuerbare Energien und Gas werden danach schon bald die nordamerikanische Stromerzeugung dominieren. weiter...


 

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Kurznachrichten

Prototyp: Notus Energy nimmt erste Nordex 5,7 MW Turbine in Probebetrieb
Neues Konzept: WindEnergy Hamburg 2020 findet digital statt
Doel 1 und 2: UVP-Verfahren für belgische Alt-Atomkraftwerke - Bund und Länder sollen sich beteiligen
Fault-Ride-Through-Tests: Windguard Certification prüft dynamische Netzstützung mobil
Windstrom-PPA: ABO Wind Oy schließt Stromvertrag mit finnischer Gasum
Berlin: Siemens Energy kehrt zu seinen Standort-Wurzeln zurück - Börsengang
China: Siemens Energy liefert umweltfreundliche Schaltanlage für 8 MW-Windkraftanlage
Nächtliches Blinken Windkraftanlagen: VSB Service erhält BNK-Auftrag von Stadtwerke Tübingen
Weitere 70 Jahre: Alpiq erhält neue Konzession für Wasserkraftwerk Gösgen
Juwi-Regionaldirektor: Greg Austin übernimmt Führung der EMEA-Region


Über das Portal Strompreisrechner.de

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 1998 liberalisiert. Seitdem können Stromkunden ihren Stromanbieter frei wählen. Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre sind auch knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung viele Stromkunden noch nicht in einen günstigeren Tarif gewechselt. Stattdessen werden sie weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom beliefert.

Das Stromvergleichsportal www.strompreisrechner.de richtet sich an Stromkunden, die sich für einen Wechsel ihres Stromanbieters interessieren. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Stromtarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökostromtarife. Des Weiteren steht ein Vergleichsrechner für Gastarife zur Verfügung. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Stromanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen am Strommarkt.