Strompreisrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 6924144 1280 256

Ratgeber

Trotz des Strompreisanstieges der letzten Jahre haben knapp 20 Jahre nach der Liberalisierung des Strommarktes insbesondere im Bereich der Haushalte viele Stromkunden ihren Stromanbieter bzw. Stromtarif noch nicht gewechselt. Sie befinden sich damit automatisch in der i.d.R. teureren Grundversorgung durch den lokalen Energieversorger (v.a. Stadtwerke).

Erhebliche Einsparpotenziale bleiben daher vielfach ungenutzt, denn mit einem Wechsel von der Grundversorgung zu einem Tarifangebot oder dem Wechsel des Tarifangebotes können Stromkunden je nach Verbrauch schnell mehrere hundert Euro im Jahr einsparen. Für Kunden, die Strom auf der Basis von erneuerbaren Energien oder Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen beziehen wolllen, besteht zudem die Möglichkeit, spezielle, z.T. zertifizierte Ökostromtarife zu wählen.

Bei einem Wechsel des Stromtarifes findet grundsätzlich keine Unterbrechung der Stromversorgung statt, auch nicht bei einem Wechsel von einem Stromanbieter zu einem anderen. Auch handwerkliche Eingriffe im Bereich von Stromzähler und Hausanschlusskasten sind nicht erforderlich.

Bei der Wahl des richtigen Tarifes helfen neben den Stromtarifvergleichs-Rechnern (Haushalte, Gewerbe, Ökostrom) auch die Wechseltipps. Hilfreich ist zudem eine Checkliste, die aufzeigt, wie der Wechsel des Stromanbieters funktioniert.